10% NEUKUNDEN RABATT: procani10
INFO-HOTLINE: +49 (0) 9173 / 79 44 2 240
  • KOSTENLOSER VERSAND AB 24,99€
  • MAGAZIN
  • HÄNDLER

KOSTENLOSER VERSAND AB 24,99€

  • Standard-Versandtage: Montag bis Mittwoch
    • Bestellungen bis 10 Uhr an Standard-Versandtagen werden noch an dem jeweiligen Versandtag verschickt.
    • Bei Standard-Versand-Bestellungen von Mittwoch, 10 Uhr bis Sonntag, 24 Uhr erfolgt der Versand der Ware am darauf folgenden Montag. Somit wird sichergestellt, dass die Kühlkette am Wochenende nicht unterbrochen wird.
    • Keine Garantie auf gefrorenen Zustand der Ware & Zustellung innerhalb von 24 Stunden. Dies ist nur im DPD-Garantie-Versand per Express gewährleistet. 

  • Garantie-Versandtage (Zustellung per Express): Montag bis Donnerstag
    • Garantieversand per Express ist ausschließlich mit DPD möglich zzgl. einer Expressgebühr.
    • Garantie auf gefrorenen Zustand der Ware & Zustellung innerhalb von 24h ab Paketübergabe an DPD
  • Weitere Infos unter: /versand-und-zahlung

 

MAGAZIN

Viele Tipps und Infos rund um die Frischfleischfütterungvon Hunden warten auf Sie! Hier gehts zum proCani-Magazin >>

HÄNDLER

proCani im stationären Einzelhandel - finden Sie Ihren Partner vor Ort: HÄNDLER

Faq - FAQ Produkte

Wie kann ich eine Produktbewertung abgeben?

1. Produktbewertungen im proCani-Onlineshop können direkt auf den Produktseiten unserer Artikel abgegeben werden. Unterhalb des Artikelbildes finden Sie neben dem Reiter "Beschreibung" das Feld "Bewertungen".


2.
 Mit Auswahl des Bewertungsfeldes werden Ihnen ggfs. zunächst alle bereits abgegebenen Kundenbewertungen angezeigt. Am Ende dieser Seite haben Sie die Möglichkeit selbst eine Produktbewertung abzugeben. Füllen Sie hier alle Pflichtfelder aus und speichern am Ende Ihre Produktbewertung.


3.
 Anschließend erhalten Sie zur erneuten Bestätigung Ihrer Bewertung eine E-Mail zugesandt. Innerhalb dieser E-Mail finden Sie einen Bestätigungslink, den Sie noch bestätigen müssen. Anschließend haben Sie Ihre Produktbewertung abgegeben.

Wir bedanken uns vorab für Ihr Feedback und zukünftige Produktbewertungen. Bei Fragen können Sie sich gerne melden.

Handelt es sich bei den proCani Komplettmenüs um ein Alleinfuttermittel?

JA - Unsere proCani Komplettmenüs stellen ein Alleinfuttermittel dar, in denen bereits alle wichtigen Nährstoffe, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente enthalten sind, die Hunde für eine ausgewogene Ernährung benötigen. Neben Frostfleisch in höchster Qualität bestehen unsere frischen Menüs aus vitaminreichem Gemüse, Öl und Kräutern sowie allen wichtigen Eiweißen, Fetten, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Können die proCani Frische-Menüs mit Trockenfutter oder Nassfutter gemischt werden?

Bei Bedarf können Sie unsere proCani Komplettmenüs mit Trockenfutter oder Nassfutter mischen. Wir raten jedoch davon ab unsere Menüs mit anderem Futter zu mischen, da diese bereits ein Alleinfuttermittel darstellen und alle wichtigen Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe beinhalten. Zudem kann es durch die Futtermischung zu Verdauungsproblemen (Durchfall, Verstopfung, etc.) kommen.

Wie lange sind die proCani Menüs haltbar?

Unsere proCani Komplettmenüs sind bei Einhaltung der Kühlkette und Lagerung in einem TK-Fach oder -Schrank bis zu 12 Monate haltbar. Aufgetaute Ware kann im Kühlschrank zwei Tage aufbewahrt werden. 

Wie taue ich das proCani Frostfutter (Komplettmenüs, Nuggets und pures Frostfleisch) auf?

Entnehmen Sie das gefrorene Frischfutter vor dem Auftauen - im gefrorenen Zustand - aus der Verpackung und lassen Sie es langsam bei Zimmertemperatur, in einer separaten Box bzw. Hundenapf, auftauen.

Alternativ kann das Frischfutter im Wasserbad oder in der Mikrowelle (2 bis 3 Minuten) aufgetaut werden.

Müssen die Frische-Produkte von proCani gegart werden?

Die Frischfutter Produkte von proCani entsprechen dem BARF-Prinzip und sind zur rohen Verfütterung gedacht. Folglich muss unser proCani Frostfutter nicht gegart werden. Bei Bedarf oder während der Futterumstellung können Sie unser Frostfutter garen.

Müssen zu den Komplettmenüs noch weitere Zutaten (Innerein, Obst und Gemüse, etc.) hinzugefügt werden?

Nein - Unsere proCani Komplettmenüs stellen ein Alleinfuttermittel dar, in denen bereits alle wichtigen Nährstoffe, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente enthalten sind, die Hunde für eine ausgewogene Ernährung benötigen. Folglich müssen unserer vollständigen Hundemahlzeit keine weiteren Zutaten hinzugefügt werden.

Wie lagere ich aufgetautes proCani Frostfutter im Kühlschrank?

Wir empfehlen unser proCani Frischfutter im Kühlschrank separat von anderen Lebensmitteln zu lagern. Zudem sollten Sie einen eigenen Behälter und separate Küchengeräte für das Frischfutter verwenden. Es empfiehlt sich ebenfalls, nur die benötigte Menge Frischfutter aufzutauen – dadurch sparen Sie Stauraum. Die Verpackung unseres Frischfutters am besten immer sofort in den Abfall werfen, dann brauchen Sie sich keine Gedanken um tropfendes Tauwasser zu machen.

Woher bezieht proCani seine Rohstoffe?

Nahezu alle unsere Rohstoffe beziehen wir aus regionalen oder überregionalen Schlachtbetrieben. Durch diese kurzen Transportwege können wir die Qualität und Ökologie unserer Produkte stets gewährleisten. Zudem untersteht unser Betrieb und alle darin produzierten Produkte unter strengen veterinärmedizinischen Kontrollen um Ihnen auch langfristig die gewohnt hohe Qualität zusichern zu können. Zudem sind freiwillige, regelmäßige Eigenkontrollen durch unabhängige Institute und veterinärmedizinische Labore für uns selbstverständlich.

proCani bestellt. proCani geliefert. Und jetzt?

Die Handhabung von proCani Frischfutter ist denkbar einfach. Entnehmen Sie die ideale Fleischmenge (2%-3% des Gesamtgewichts des Hundes) aus Ihrer Tiefkühltruhe und lassen Sie diese im Napf, in einer Schale oder einem tiefem Teller auftauen. Fertig!

Wenn Sie möchten können Sie das Fleisch je nach Produkt und Vorlieben des Hundes durch Öle oder verschiedenste Supplemente ergänzen. Dies ist jedoch keineswegs Pflicht! (siehe auch „Bekommt mein Hund alle nötigen Nährstoffe und Spurenelemente durch das Füttern von BARF?“)

Des Weiteren können Sie, beispielsweise für den nächsten Tag, eine größere Menge Fleisch langsam im Kühlschrank auftauen lassen. Unser Fleisch hält sich ohne Qualitätsverlust aufgrund der hohen Qualität mindestens 2 Tage im Kühlschrank.

Wie viel proCani Frischfutter benötigt mein Hund am Tag?

Die ideale Futtermenge ergibt sich aus 2% bis 3% des Gesamtgewichts des Hundes. Diese Menge kann aufgrund der anatomischen Struktur des Hundemagens auf einmal oder auf den Tag verteilt angeboten werden.

Im Allgemeinen gilt:

Gewicht des Hundes        x          0,03         =           Ideale Futtermenge

Lassen Sie sich nicht von der scheinbar kleinen Menge an Fleisch täuschen. Gegenüber gestrecktem, industriell gefertigtem Trockenfutter hat BARF eine wesentlich höhere Energiedichte (Energie/Gewicht).

Ist mein Hund nach der Fütterung wirklich satt?

Hunde haben genauso wie Wölfe und andere Raubtiere kein wirkliches Sättigungsgefühl. Das wäre in freier Wildbahn auch eher hinderlich. Da nur in unregelmäßigen Abständen Beute gerissen werden kann, fressen die Tiere so viel wie sie bekommen können. Getreu dem Motto „Wer weiß schon wann es das nächste Mal etwas Fressbares gibt…“, können Hunde einen Großteil ihres Gesamtgewichts an Fleisch aufnehmen. Der Sackmagen des Hundes dient dabei als eine Art Bedarfslager für schlechte Zeiten.