Napffertige Menüs für Hunde
Versandkostenfrei ab 24,99€
10% Rabatt für Neukunden
  • Magazin
  • Händler

Magazin

Viele Tipps und Infos rund um die Frischfleischfütterungvon Hunden warten auf Sie! Hier gehts zum proCani-Magazin >>

Händler

proCani im stationären Einzelhandel - finden Sie Ihren Partner vor Ort: HÄNDLER

Faq

Hier finden Sie viele Antworten zu häufigen Fragen über Frischfutter/BARF.

Wann wird das proCani Frischfutter geliefert?

Standard-Versandtage: Montag bis Mittwoch
Bestellungen, die an Standard-Versandtagen bis 10 Uhr bei proCani.de eingegangen sind, werden noch am gleichen Versandtag verschickt. Die Lieferzeit beträgt rund zwei bis drei Tage. Es ist nicht möglich, eine bestimmte Zustellzeit anzugeben. Die Zustellung kann zwischen 7.00 und 18.00 Uhr erfolgen. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass in Ausnahmefällen die Lieferung auch erst nach drei Tagen bei Ihnen zugestellt wird (z.B. aufgrund von Fehlrouting des Paketdienstes).

Bei Standard-Versand-Bestellungen im Zeitraum von Mittwoch, 10 Uhr bis Sonntag, 24 Uhr erfolgt der Versand der Ware am darauffolgenden Montag. Dadurch wird sichergestellt, dass die Kühlkette am Wochenende nicht unterbrochen wird.

Express-Versandtage: Montag bis Donnerstag
Express-Bestellungen, die an Express-Versandtagen bis 10 Uhr bei FrostFutter.de eingegangen sind, werden noch am gleichen Versandtag verschickt. Nach Übergabe an den Paketdienstleister DPD beträgt die Zustellzeit 24 Stunden

Bis wann muss die Bestellung abgeschickt sein?

Standard-Versand:
Bestellungen, die an Standard-Versandtagen bis 10 Uhr bei proCani.de eingegangen sind, werden noch am gleichen Versandtag verschickt. 
Bei Standard-Versand-Bestellungen im Zeitraum von Mittwoch, 10 Uhr bis Sonntag, 24 Uhr erfolgt der Versand der Ware am darauffolgenden Montag. Dadurch wird sichergestellt, dass die Kühlkette am Wochenende nicht unterbrochen wird.

Express-Versandtage: Montag bis Donnerstag
Express-Bestellungen, die an Express-Versandtagen bis 10 Uhr bei FrostFutter.de eingegangen sind, werden noch am gleichen Versandtag verschickt

Wie erfolgt die Zustellung?

Bei proCani-Bestellungen im Standard-Versand kann zwischen DHL- und DPD-Paketversand gewählt werden. Express-Bestellungen werden ausschließlich mit DPD verschickt.

proCani-Kunden gewährleisten, dass die Ware in Empfang genommen werden kann. Pakete kommen mit in der Regel zwei Tage nach dem angegebenen Versandtermin bei unseren Kunden an. Es besteht nicht die Möglichkeit, eine bestimmte Zustelluhrzeit zu hinterlegen oder anzugeben. Die Zustellung kann zwischen 7.00 und 18.00 Uhr durch den Paketboten erfolgen

Was ist zu tun, wenn die Ware am Liefertag nicht ankommen sollte?

Wird die Ware nicht am angegebenen Liefertag zugestellt bitten wir Sie schnellstmöglich Kontakt mit unserem Serviceteam aufzunehmen. Dies kann telefonisch (+49 (0) 9173 / 79 44 2 240 ) oder per Mail (info@procani.de) mit Angabe Ihrer Bestellnummer und Kundenadresse erfolgen. Unser Serviceteam ist bis 17.00 Uhr für Sie erreichbar.

Wie lange bleibt das versandte Frischfutter gefroren?

Unser proCani Frostfutter wird bei rund -24°C gelagert und mit Trockeneis -78°C (je nach Jahreszeit zwischen 1 bis 4 Kilo)  in den Versand gegeben. Das Trockeneis hält in der Regel die Ware für mind. 24 Stunden tiefgefroren bei -20°C. Danach sind die Trockeneisbeutel leer (normal da Trockeneis in Gasform übergeht).  Erst danach erfolgt der sogenannte Eigenkühlungseffekt und die Ware taut in den folgenden 24 bis 48 Stunden auf rund 0°C auf. Die genaue Zeit des Antauens wird allerdings vom Produktgewicht und anderen Faktoren beeinflusst.

Wo ist mein Paket?

Den aktuellen Paketstatus, Ihren DPD-Trackingcode sowie das voraussichtliche Zustelldatum können Sie einfach und bequem mit dem DPD-Tracking überprüfen und verfolgen. DPD informiert Sie per Mail sobald sich Ihr Paket in Zustellung befindet. Bitte prüfen Sie ggfs. auch Ihren Spam-Ordner, da Ihnen die Versandinfos und aktuelle Zustellinformationen direkt von DPD per E-Mail mitgeteilt werden. Ihren genauen Paketstatus können Sie HIER ebenfalls überprüfen. Hierzu benötigen Sie die Paketscheinnnummer, die Ihnen DPD per Mail übermittelt hat.

Was ist zu tun, wenn die Ware doch einmal angetaut sein sollte?

Leicht angetautes proCani Frischfutter kann nach Erhalt der Lieferung bedenkenlos wieder eingefroren werden. Bei Unsicherheit oder im Reklamationsfall bitten wir Sie ein Foto von der aufgetauten Ware und Lieferung zu machen und dieses mit Angabe Ihrer Bestellnummer und Adresse an unser Serviceteam per Mail (info@procani.de) zu senden. Ihre Reklamation wird anschließend schnellstmöglich von unserem Team geprüft und bearbeitet.

Gerade an heißen Sommertagen oder vor Feiertagen empfehlen wir Ihnen den Express-Versand zu wählen. Nur hier ist garantiert, dass Sie die Ware innerhalb von 24 Stunden und in einem gefrorenen Zustand zugestellt bekommen.

Warum Gemüse und Obst für Hunde?

Zunächst einmal liefern alle Obst- und Gemüsesorten Ballaststoffe für eine gesunde Verdauung und reichlich Wasser. Das klingt zunächst banal, aber locker „organisch“ gebundenes Wasser etwa in den Zellen von Pflanzen oder Frischfleisch ist für den Körper nicht dasselbe wie Leitungswasser im Trinknapf. Dieses „aktive“ Wasser ist unerlässlich für die Aktivität von Enzymen in der Nahrung.

Die natürliche Kombination von Inhaltsstoffen, die allein in einer Karotte stecken, ließe sich chemisch kaum nachbilden. Sie enthält über 300 Vitalstoffe, von Vitaminen über Mineralstoffe bis zu Spurenelementen. Besonders wertvoll für unsere Hunde sind die vielen sekundären Pflanzenstoffe wie Gerbstoffe, ätherische Öle, Flavoniode und Alkaloide

Wie funktioniert der Bezahlprozess mit Auswahl der Zahlart Sofortüberweisung?

Bei Wahl der Zahlart Sofortüberweisung  werden Sie  nach Auswahl direkt zu Ihrem Sofortüberweisungs-Login weitergeleitet. Wir versenden Ihre Bestellung erst nach vollständigem Geldeingang. Dies kann unter Umständen bis zu drei Werktage in Anspruch nehmen. Unser kompletter Bestellprozess ist gesichert und wird regelmäßig geprüft. Ihre Daten sind geschützt und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Hinweis: Bei eiligen Bestellungen empfehlen wir Ihnen SEPA-Lastschrift, PayPal oder AmazonPay als Zahlungsart zu wählen.

Wie wird das proCani Frischfutter versendet?

Unser proCani Frischfutter wird in Einweg-Styroporboxen mit Trockeneis versendet. Als Versanddienstleiter stehen unseren Kunden im Standardversand DPD und DHL zur Auswahl. Bestellungen im Expressversand sind nur mit DPD möglich.

In welche Länder wird versendet?

Unser proCani Frischfutter kann problemlos innerhalb von Deutschland und Österreich versendet werden. Weitere Versandländer sind für Mitte 2020 geplant.

Handelt es sich bei den proCani Komplettmenüs um ein Alleinfuttermittel?

JA - Unsere proCani Komplettmenüs stellen ein Alleinfuttermittel dar, in denen bereits alle wichtigen Nährstoffe, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente enthalten sind, die Hunde für eine ausgewogene Ernährung benötigen. Neben Frostfleisch in höchster Qualität bestehen unsere frischen Menüs aus vitaminreichem Gemüse, Öl und Kräutern sowie allen wichtigen Eiweißen, Fetten, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Können die proCani Frische-Menüs mit Trockenfutter oder Nassfutter gemischt werden?

Bei Bedarf können Sie unsere proCani Komplettmenüs mit Trockenfutter oder Nassfutter mischen. Wir raten jedoch davon ab unsere Menüs mit anderem Futter zu mischen, da diese bereits ein Alleinfuttermittel darstellen und alle wichtigen Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe beinhalten. Zudem kann es durch die Futtermischung zu Verdauungsproblemen (Durchfall, Verstopfung, etc.) kommen.

Wie lange sind die proCani Menüs haltbar?

Unsere proCani Komplettmenüs sind bei Einhaltung der Kühlkette und Lagerung in einem TK-Fach oder -Schrank bis zu 12 Monate haltbar. Aufgetaute Ware kann im Kühlschrank zwei Tage aufbewahrt werden. 

Wie taue ich das proCani Frostfutter (Komplettmenüs, Nuggets und pures Frostfleisch) auf?

Entnehmen Sie das gefrorene Frischfutter vor dem Auftauen - im gefrorenen Zustand - aus der Verpackung und lassen Sie es langsam bei Zimmertemperatur, in einer separaten Box bzw. Hundenapf, auftauen.

Alternativ kann das Frischfutter im Wasserbad oder in der Mikrowelle (2 bis 3 Minuten) aufgetaut werden.

Müssen die Frische-Produkte von proCani gegart werden?

Die Frischfutter Produkte von proCani entsprechen dem BARF-Prinzip und sind zur rohen Verfütterung gedacht. Folglich muss unser proCani Frostfutter nicht gegart werden. Bei Bedarf oder während der Futterumstellung können Sie unser Frostfutter garen.

Was sind Salmonellen und welches Gesundheitsrisiko geht von Salmonellen aus?

Eine Salmonellen-Erkrankung äußert sich innerhalb einiger Tage nach Infektion mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich Erbrechen und leichtem Fieber. Die Beschwerden klingen in der Regel nach mehreren Tagen von selbst wieder ab.

Wie lange überleben Salmonellen in Futtermitteln?

Salmonellen wachsen im Temperaturbereich von 10 bis 47 °C, in einigen Fällen bereits ab 6 bis 8 °C. In der Umwelt, aber auch in oder auf frischen Futtermitteln sind sie bis zu mehreren Monaten überlebensfähig. Durch Einfrieren werden Salmonellen nicht vollständig abgetötet. Bei Temperaturen oberhalb von 60 °C beginnen Salmonellen jedoch abzusterben.

Was sollen wir machen, falls das Produkt schon verzehrt wurde?

Von der weiteren Verfütterung sollte abgesehen werden.

Sollte Ihr Haustier dieses Futtermittel gegessen haben und Symptome entwickeln, empfehlen wir tierärztliche Hilfe aufzusuchen und auf eine mögliche Salmonellen-Infektion hinzuweisen. Mögliche Symptome würden im zeitlichen Rahmen des normalen Verdauungszeitraums auftreten. Sollten nach 1-2 Tagen nach Verzehr keine Symptome auftreten, so sind in der Regel auch keine Symptome zu erwarten.

Wie werden Verbraucher geschützt?

Es gelten gesetzliche Vorschriften, insbesondere im Hinblick auf Hygiene. Diese Vorschriften gewährleisten ein hohes Gesundheitsschutzniveau. Die B.A.F. Group ergreift als Futtermittelunternehmer Maßnahmen zur Sicherstellung der Einhaltung dieser gesetzlichen Vorgaben und sorgt dafür, dass ein hohes Gesundheitsschutzniveau für die Verbraucher und Ihre Tiere aufrechterhalten wird.